Neubau in der Steinstraße

AKTUELLE STELLENANGEBOTE (1)

Der/die technisch-kaufmännische Projektleiter*in für Gebäude- und Anlagenservice gewährleistet unter Berücksichtigung technischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge die rationelle Bewirtschaftung von Gebäuden und Anlagen sowie der Betreuung von Projekten der GWA-Anklam unter Berücksichtigung und Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen sowie einer Umsetzung nach dem neuesten Stand der Technik. Aspekte des Umweltschutzes und der Wirtschaftlichkeit sind zu beachten sowie Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutzschutz. Ein effektiver und reibungsloser Kontakt zu Behörden, Kunden, Mietern, Firmen und deren Ansprechpartnern ist zu pflegen.

 

Ihre Aufgaben/Stellenbeschreibung

 

Der/die Projektleiter*in der Abteilung Stadtwärme und Energie übernimmt Aufgaben und Projekte in der technischen und wirtschaftlichen Betreuung, in eigener Verantwortung. Sie unterstützen den Abteilungsleiter für Stadtwärme und Energie voll umfänglich bei der Betreuung von Gebäuden und Anlagen und sind deren Vertreter. Unter anderem beauftragen sie Firmen mit der Umsetzung von Maßnahmen bzw. Projekten, der Behebung möglicher Störungen oder Fehlerquellen und überwachen die Ausführung von Dienstleistungen. Sie kontrollieren und überwachen die Kosten der von ihnen betreuten Projekte und prüfen Möglichkeiten, die Wirtschaftlichkeit des Betriebs zu verbessern, z.B. durch Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs.

Um den Wert und die Attraktivität von Immobilien zu erhalten und zu steigern, müssen diese einschließlich aller gebäudetechnischen Einrichtungen instandgehalten werden. Hierbei handelt es sich in Ihrem Tätigkeitsbereich vorrangig um Gebäude und Anlagen der Energie- und Wärmeversorgung. Sie schließen Serviceverträge mit Dienstleistern ab, die die Wartung und den Service für die Anlagen übernehmen. Um die Kosten von Objekten zu optimieren, behalten sie z.B. Faktoren wie den Energieverbrauch, die Konditionen von Servicefirmen oder den örtlichen Mietspiegel im Auge und entwickeln Einsparungskonzepte. Sie betreuen das Facility-/ und Energiemanagement Als Sachgebietsleiter sind außerdem ggf. an der Entwicklung und Abwicklung von Bauprojekten beteiligt.

Sie sind in Ihrer Tätigkeit Bindeglied zwischen verschiedenen Interessengruppen. Als Ansprechpartner für Kunden, Mieter und beauftragte Fachfirmen behalten sie stets den Überblick über die von ihnen betreuten Objekte/Projekte und alle gebäudetechnischen Anlagen der Energie- und Wärmeversorgung der GWA-Anklam.

 

Aufgaben und Tätigkeiten im Einzelnen

 

  • gewerbliche Objekte der GWA-Anklam bzw. (auch private) Wohnobjekte bewirtschaften
  • Organisation von Wartungs- und Serviceleistungen für gebäudetechnische Anlagen der Stadtwärme und Energieversorgung
  • Verträge für Kunden erarbeiten bzw. abändern
  • Rechnungsbearbeitung und Erstellung
  • Recherche und Akquise sowie die Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln
  • Instandhaltungs- und Wartungsfahrpläne erarbeiten
  • Inventarverwaltung
  • Projektarbeit
  • Betreuung des Energiemanagementsystems
  • Mieter, Kunden und Nutzer betreuen
  • Beschwerden bzw. Störungsmeldungen annehmen, weiterleiten und bearbeiten
  • Verträge, Konditionen mit Fachfirmen (z. B. für Wartung, Service oder Reparatur) aushandeln, beauftragen und die Abarbeitung überwachen
  • die Wirtschaftlichkeit des Betriebs sichern, z.B. durch eine Senkung der Unterhaltskosten von Gebäuden und Anlagen und die Umsetzung von Energieeffizienz Maßnahmen
  • beim Kauf und Verkauf von Immobilien mitwirken
  • bei der Entwicklung von Bauprojekten mitwirken
  • Möblierung und Ausstattung von Objekten planen und organisieren bzw. Objekte Instandhalten
  • Objekte, Anlagen und Einrichtungen in Betrieb nehmen
  • Absprache und Beratung von Dritten bzw. Interessenten über die Nutzung des Stadtwärmenetzes
  • Sicherstellung und Einhaltung der geltenden rechtlichen Standards und Auflagen in seinem Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung der technischen Einsatzbereitschaft des gesamten betreffenden Maschinen- und Anlagenparks
  • Ansprechpartner für externe und interne Kontakte, welche im Bezug zu den Anlagen stehen
  • Überwachung von Fremd-/Wartungsfirmen
  • Datenerfassung und Führen von elektronischen Betriebsbüchern
  • Bedienung/Betreuung der Gebäudeleittechnik
  • Bauabsprachen für den Ausbau des Stadtwärmnetzes
  • Überwachung von Bautätigkeiten für das Stadtwärmenetz
  • Überwachung der Energieerzeugungsanlagen
  • Angebots- und Rechnungsprüfung
  • Einhaltung und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und sonstigen Vorschriften

 

Arbeitsbedingungen im Einzelnen

 

  • Bildschirmarbeit, Arbeit in Büroräumen
  • Teilnahme an Bauberatung auf Baustellen
  • Bereitschaft für unregelmäßige Arbeitszeiten (z.B. bei Störungen und Havariefällen gebäudetechnischer Anlagen) in Ausnahmefällen
  • häufig wechselnde Aufgaben und Arbeitssituationen (zwischen Arbeiten im Büro und technischer Betreuung vor Ort)
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben (z.B. Gesetzestexte, Normen und technische Regelwerke)
  • Kunden-/Mieterkontakt (z.B. Kunden und Nutzer von Immobilien und technischen Anlagen betreuen)
  • Absprachen mit Architekten und Ingenieuren

 

Anforderungsprofil

 

  • Abschluss einer entsprechenden Ausbildung, Studiums und Weiterbildung im technischen Bereich
  • Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise in Kombination mit einem ausgeprägten Kosten- und Leistungsbewusstsein
  • Analytische Denkweise und zielorientierte Lösungsfindung
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • einschlägige EDV-Kenntnisse im MS Office-Paket (vor allem Excel)
  • ausgeprägtes technisches Verständnis und Qualitätsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Termintreue
  • hohes Kostenbewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässige in der Arbeitsweise
  • gesundheitliche Eignung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis
  • sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

 

  • Vollzeitstelle
  • Vergütung und Urlaub gemäß Tarifvertrag „Wohnungswirtschaft“
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • großes Engagement im Klimaschutz
  • Systeme und Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik
  • ein tolles Team mit flachen Hierarchien
  • Arbeit in einer zukunftsorientierten Branche
  • Nutzung unseres Ferienhauses auf der Insel Usedom zum reduzierten Preis
  • Kostenlose Nutzung unseres Kaffeeautomaten

 

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23. Juli 2021 an:

GWA Anklam

Stockholmer Straße 21

17389 Anklam

oder per E-Mail an: m.krupke@gwa-anklam.de

Die Grundstücks- und Wohnungswirtschafts GmbH Anklam ist eine traditionsreiche, innovative Wohnungsgesellschaft und Arbeitgeber mit sicheren Arbeitsplätze und ansprechenden Sozialleistungen. In Anklam betreuen wir ca. 3.000 Wohnungen im Eigenbestand sowie in der Fremdverwaltung.

Ihre Tätigkeit umfasst die Leitung der Abteilung Wohnungswirtschaft,
Sie organisieren unsere Verwaltungsteams, koordinieren und überwachen unsere Dienstleistungen und analysieren unsere Immobilien.
Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen und unterstützen diese bei Projekten mit den Schwerpunkten Vermietung, Mieterbetreuung, Digitalisierung des operativen Geschäfts, Liegenschaftsverwaltung und WEG-Verwaltung.

 

Ihr Anforderungsprofil:
• abgeschlossene wohnungswirtschaftliche Ausbildung
• sicherer Umgang mit Miet- und Vertragsrecht
• sicherer Umgang mit dem wohnungswirtschaftlichen Programm „immotion.NET“ sowie MS-Office
• Berufserfahrungen im Bereich Immobilienwirtschaft
• Berufserfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung

 

Wir bieten Ihnen:
• zukunftsorientierte und abwechslungsreiche Tätigkeit
• offene Unternehmensstruktur mit kurzen Kommunikationswegen
• hohe Selbstverantwortung und Kreativität
• attraktive Bezahlung und Dienstfahrzeug

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins per E-Mail an m.krupke@gwa-anklam.de.